Das Massaker von Sousse: Deutsche Medienberichterstattung – Kleine aber wichtige Details vergessen?

Von Birgit Manzke Wer saß nicht geschockt am Freitag vor dem Fernseher und musste verstörende Bilder aus dem tunesischen Badeort Sousse wahrnehmen? Jeder der bereits in Tunesien Urlaub gemacht hat wird sich durch den Kopf gehen lassen :“Es hätte auch mich treffen können.“ Bilder des Grauens auf jedem erdenklichen Fernsehkanal und auch die Zeitungen überschlugen…

Flüchtlinge: Wir ernten was wir säen

Foto:  Franco Lannino von Birgit Manzke Die fünf größten Waffenexporteure der letzten Jahre sind die Vereinigten Staaten, Russland, Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Somit sind vier europäische Länder mitverantwortlich, dass unter anderem auch Diktaturen mit Rüstungsgütern beliefert werden. Das Leid der dortigen Bevölkerung interessiert hierbei nur am Rande, Hauptsache ist, die eigene Wirtschaft floriert – egal wie.…

Sextourismus in Tunesien: Wenn ältere Damen Urlaub machen

von Birgit Manzke Flughafen Düsseldorf: Flug nach Tunis. Ich sitze in der Wartehalle und beobachte die Leute: „ Wer reist heute so alles nach Tunis?“ Mir fallen zwei ältere Damen auf, gekleidet als würden sie zum Karneval nach Rio fliegen und geschminkt, als seien sie in einen Schminktopf gefallen – „schön“ sieht anders aus. „Nun“,…

Algerien in tiefster Krise seit Bürgerkrieg

von Birgit Manzke War Algeriens Bevölkerung, zum Beginn des Jahres 2014, noch voller Zuversicht, so zerschellte im April gleichen Jahres jeglicher Hoffnung auf Veränderung, zerschellte an einer Klippe, die da heißt: Bouteflika und sein Clan. Die Präsidentschaftswahl am 17. April 2014 brachte das übliche Ergebnis, eine überragende Mehrheit für Amtsinhaber Bouteflika (81,5 %), der zwar…

Algerien: Kündigt sich ein Wechsel der Regierungsspitze an?

Von Birgit Manzke Nach veröffentlichten Informationen  auf der Facebook Fan-Page von Talaie El Houriat, der neu gegründeten Partei von Ali Benflis, kam es am 11. März zu einem aussagekräftigen Treffen, ein Treffen, was zukunftsweisend sein könnte. Benflis – nicht nur Präsidentschaftskandidat 2014, sondern auch Ex-Ministerpräsident 2000-2003 und Ex-Parteivorsitzender der FLN 2003-2004 – traf den britischen…

Algeriens Süden in Aufruhr: Ist das Maß jetzt voll?

Von Birgit Manzke Seit der Präsidentschaftswahl – im April 2014, war es ruhig in Algerien, zu ruhig, gespenstisch ruhig. Nur ein paar wenige Demonstrationen im Süden des Landes – gegen eine geplante Schiefergasförderung, waren 2014 aus dem größten Land Afrikas zu vernehmen. Es erweckte fast den Anschein, dieses stolze und willensstarke Volk hätte sich seinem…

24.02.2015 – Massendemonstrationen in Algerien

von Birgit Manzke In mehreren Städten Algeriens kam es heute zu Demonstrationen, ausschlaggebend ist die Schiefergasförderung im Süden des Landes. Bereits Tage zuvor trafen sich Oppositionsführer, sowie Mitglieder von NGO’s und Menschenrechtsorganisationen, zum Gespräch am runden Tisch, um die derzeitige Situation in Algerien zu erörtern und Entscheidungen zu treffen. Die Wirtschaftslage in Algerien hat sich…