Kommunalwahlen am 29.11.2012 in Algerien

von Birgit Manzke Am 29.November werden in Algerien Kommunalwahlen stattfinden und man setzt bereits schon  im Vorfeld auf die  Unterdrückung der freien Meinungsäußerung. Menschenrechtsorganisationen und Gewerkschaften wurde schon seit Wochen das Internet derart eingeschränkt, dass kaum eine Kommunikation möglich ist. Alles soll nach außen friedlich wirken, doch im Land brodelt es. Immer wieder klagen internationale…

Algerischer Rechtsanwalt entlassen, weil er sich für Menschenrechte einsetzt…

von Birgit Manzke Der algerische Menschenrechtsverteidiger Youcef Benbrahim bekam es nun schwarz auf weiß, seine Dienste für den Staat werden nicht mehr benötigt, da er sich für Menschenrechte in Algerien einsetzt und nicht nur selbst aktiv an Demonstrationen teilnimmt (Foto: er wird auf einer Demo von der Polizei gewürgt), sondern er arbeitet auch als Vizepräsident…