Kundgebungen und Märsche in vier algerischen Verwaltungsbezirken

von Birgit Manzke Das Nationale Komitee für die Rechte der Arbeitslosen (CNDDC) organisierte – von Samstag dem 29. Juni bis einschließlich Montag dem 1. Juli – Proteste in vier algerischen Verwaltungsbezirken. Das Band erstreckt sich vom nordwestlich gelegenem Saida über Djelfa und den östlichen Verwaltungsbezirken Ouargla und El Oued. Tahar Belabbas – Koordinator dieses Protestes…

Algerische Polizei verhindert Gedenkfeier an ermordeten Präsidenten Mohamed Boudiaf – um die hundert Festnahmen

von Birgit Manzke Verschiedenste Verbände, Aktivisten oder einfache Bürger wollten Boudiaf auf dem Friedhof El Alia (östlich von Algier) gedenken, aber leider kam es schon im Vorfeld zu Verhaftungen. Mitglieder der Organisation Demokratische und Soziale Bewegung (Mouvement démocratique et social – MDS) wurden bereits am Eingang ihres Hauptquartiers verhaftet, bevor sie auch nur einen Schritt…

Algerien/ Ksar El Boukhari: Friedliche Demonstranten geschlagen und verhaftet

von Birgit Manzke Soeben erreichte mich die Nachricht, dass Abdelkader Kherba – führendes Mitglied der Gewerkschaft SNAPAP, führendes Mitglied des Arbeitslosenverbandes CNDDC – in Ksar El Boukhari (Kommune Medea), während einer Demonstration verhaftet wurde. Bürger wehrten sich gegen die Schließung einer Milchfabrik. Herr Kherba teilte seinem Rechtsanwalt Sid Ali Boudiaf telefonisch mit, dass es zu…