Kundgebungen und Märsche in vier algerischen Verwaltungsbezirken

von Birgit Manzke

Das Nationale Komitee für die Rechte der Arbeitslosen (CNDDC) organisierte – von Samstag dem 29. Juni bis einschließlich Montag dem 1. Juli – Proteste in vier algerischen Verwaltungsbezirken. Das Band erstreckt sich vom nordwestlich gelegenem Saida über Djelfa und den östlichen Verwaltungsbezirken Ouargla und El Oued. Tahar Belabbas – Koordinator dieses Protestes und Vorsitzender von CNDDC/Ouargla, fordert von der Regierung den Anspruch auf stabile Arbeitsplätze. Der Marsch von CNDDC startete gestern in Saida und heute gab es eine Protestkundgebung in Djelfa. „Wir werden am 1. Juli einen Marsch in Ouargla und parallel dazu eine Kundgebung in El Oued durchführen,“ sagte Tahar Belabbes gegenüber der algerischen Online-Zeitschrift TSA. Tahar Belabbas sorgte bereits im Frühjahr für weltweites Aufsehen, als er es schaffte am 14. März mehrere tausend Demonstranten auf den Marktplatz von Ouargla zu versammeln. Auch die algerischen Medien waren vor Ort und sorgten anschließend für gefälschtes Filmmaterial und gefakte Interviews durch Statisten des Geheimdienstes DRS. Diese Falschdarstellungen wurden anschließend über die algerische Presseagentur APS an die ausländischen Medien verkauft, selbst der bekannte arabische Sender Al Jazeera verwendete – bei seiner abendlichen Nachrichtensendung, das gefälschte Filmmaterial.Originaltext Tahar Belabbas 14.03.2013 auf Facebook:„URGENT-COMMUNIQUE
Attention manipulation. Le rassemblement de la CNDDC a été un grand succès et il s’est terminé vers 12h. Le reste est une manipulation du régime pour tenter de discréditer le mouvement. Le porte-parole de la CNDDC, Tahar Belabbas déclare que son organisation n’est pas responsable du sit-in dont parle l’APS et dénonce une tentative grossière de manipulation.“

Algeriens Arbeitslose in Bewegung!

cnddc

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s