Algerien: Der ungebetene Gast – Ex-Ministerpräsident Sellal in Ouargla

von Birgit Manzke Während seiner Wahltour – im Namen von Staatschef Bouteflika, wurde der frischgebackene Ex-Ministerpräsident heute in Ouargla mit Buhrufen und Pfeifkonzerten empfangen. Keiner wollte dort etwas über Bouteflika und seine eventuelle vierte Amtszeit wissen, die Menschen in dieser Region bedrücken ganz andere Probleme. Der Süden Algeriens ist besonders betroffen von hoher Arbeitslosigkeit, dazu…

Algerien: Islamisten, Demokraten, Nationalisten – vereint gegen Bouteflika

von Birgit Manzke Gestern kam es zu einem erneuten Treffen der „Front der Boykotteure“ in Algeriens Hauptstadt Algier. Führende Mitglieder verschiedener Parteien haben bereits vor Monaten einen Wahlboykott der Präsidentschaftswahlen am 17. April angekündigt, sollte der kranke 77-jährige Staatschef Bouteflika tatsächlich noch einmal nach den Machtzepter greifen. Nachdem am 12. März ein Protest – vor…

Algerien: Ex-Präsident gegen amtierenden Präsidenten

von Birgit Manzke Gestern – 19. März, am Tag des Waffenstillstands zwischen der Kolonialmacht Frankreich und Algerien (19. März. 1962, Unabhängigkeit Algeriens wurde vorbereitet), veröffentlichte die algerische Tageszeitung El Watan einen Brief des ehemaligen Regierungschefs Liamine Zeroual – adressiert an alle Algerier. Der 73-jährige Zeroual war bis 1989 Oberbefehlshaber der Armee, er trat wegen Differenzen…

BREAKING NEWS/Algerien: Hunderte Demonstranten in Batna

Präsidentschaftswahl 17. April: Hunderte Demonstranten heute in Batna, gegen eine vierte Amtszeit von Bouteflika, gegen sein Sprachrohr Sellal und gegen das System. Zugangsstraßen nach Batna sind durch Polizei blockiert. Slogan: „Nein zu Hogra“, „Keinen Aufbau einer Monarchie“, „Freies demokratisches Algerien“, „SOS Ghardaia“. Auch Parolen gegen den TV-Sender Ennahar wurden laut. Birgit Manzke

BREAKING NEWS/Algerien: Journalist in der Nacht aus Hotelzimmer gezerrt und verhaftet

Der El Watan-Journalist Meziane Abane wurde nachts – um 00.30 Uhr, aus seinem Hotelzimmer in Batna gezerrt und verhaftet. Angeblicher Grund: Wehrdienst. Abane ist einer der aktivsten Journalisten, die derzeit über Demonstrationen etc. berichten, zudem ist er einer der Koordinatoren der Bürgerbewegung „Barakat“. Warum gerade jetzt den Wehrdienst ins Spiel bringen? Abgesehen davon, wurde Meziane…

BREAKING NEWS/Algerien: Ausschreitungen in Ghardaia halten an

Aufgrund der anhaltenden Kämpfe zwischen Mozabiten und Chaambas sollen Schulen in der Region Ghardaia für die nächste Zeit geschlossen werden. Die Sicherheit von Schülern und Lehrern ist nicht mehr gewährleistet, außerdem ist der Verkehr weitestgehend zum Erliegen gekommen. Vergangene Nacht wieder zahlreiche Verletzte, zerstörte Häuser und Geschäfte. Birgit Manzke

BREAKING NEWS/Algerien: Lehrer und Professoren demonstrieren

Als Echo auf die Demonstration ihrer Kollegen in der  vergangenen Woche in Algier, demonstrierten heute auch die Lehrer und Professoren in Bejaia und kündigten gleichzeitig eine erneute Demonstration für Donnerstag an. „Wir tragen eine historische Verantwortung angesichts der katastrophalen Situation in Algerien“, so die Lehrer. Nachtrag: Auch die Dozenten der Universität in Algier werden am…