BREAKING NEWS/Algerien: Journalist in der Nacht aus Hotelzimmer gezerrt und verhaftet

Der El Watan-Journalist Meziane Abane wurde nachts – um 00.30 Uhr, aus seinem Hotelzimmer in Batna gezerrt und verhaftet. Angeblicher Grund: Wehrdienst. Abane ist einer der aktivsten Journalisten, die derzeit über Demonstrationen etc. berichten, zudem ist er einer der Koordinatoren der Bürgerbewegung „Barakat“. Warum gerade jetzt den Wehrdienst ins Spiel bringen? Abgesehen davon, wurde Meziane Abane bereits vor ca. 2 Jahren schon einmal wegen ausbleibenden Wehrdienst verhaftet. Nachdem er aus beruflichen Gründen in Tunis weilte, wurde er anschließend bei seiner Ankunft direkt am Flughafen in Algier verhaftet. 2 Jahre kein Wehrdienst und gerade jetzt erinnert man sich? Nachtrag: Journalist wieder frei, El Watan verurteilt Vorgehensweise.

Birgit Manzke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s