BREAKING NEWS/Algerien: Abdelaziz Bouteflika legt Amtseid ab

28. April/Algier: Um 11.10 Uhr wurde der 77-jährige Bouteflika im „Palais des Nations“ erneut als Präsident vereidigt, er tritt somit seine vierte Amtszeit an. Trotz seines stark angeschlagenen Gesundheitszustandes, gewann Bouteflika die Präsidentschaftswahl – am 17. April – mit 81,5 %, sein größter Herausforderer – Ex-Ministerpräsident Ali Benfils, erreichte lediglich 12,3 %. Die Opposition erhebt…

Algerien: Grauenvolle Bilder aus Tizi-Ouzou

von Birgit Manzke Diese Bilder vom gestrigen Tag in Tizi-Ouzou braucht man nicht kommentieren, sie sprechen für sich. Auch heute gehen die Unruhen weiter, ähnliche Szenen auch aus Bouira.http://www.chouf-chouf.com/actualites/politique/video-montrant-la-violence-policiere-a-tizi-ouzou-ouverture-dune-enquete/ Bitte auch den Artikel von gestern lesen, um zu verstehen worum es geht. https://nordafrika.wordpress.com/2014/04/20/algerien-unruhen-in-der-kabylei/ Foto: TIGZIRT TV

Algerien: Unruhen in der Kabylei

von Birgit Manzke Fast in allen großen Städten der Kabylei kam es heute zu Demonstrationen, genannt sei hierbei: Bejaia, Tizi-Ouzou und Bouira. Man erinnert mit den heutigen Demonstrationen an den Jahrestag der Berber-Aufstände 1980. Soll hieran nun angeknüpft werden? In Tizi-Ouzou versammelten sich mehrere tausend Menschen, es kam zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Protestlern…

Algerien: Benflis gibt nicht auf – Gründung einer neuen Partei

von Birgit Manzke Der mit 12,18 % abgeschmetterte Präsidentschaftskandidat – Ex-Ministerpräsident Ali Benflis, gibt sich mit seiner Wahlschlappe nicht zufrieden. Der 69-Jährige wirft der Regierung Bouteflika massiven Wahlbetrug vor. Nach der verlorenen Wahl, am gestrigen Tag, kündigte der Zweitplatzierte eine Partei-Neugründung an. Heute trafen sich Vertreter mehrerer Parteien, die Benflis bereits während seines Wahlkampfes unterstützten,…

BREAKING NEWS/Algerien: Bouteflika bleibt Präsident

Bei einer Wahlbeteiligung von 51,70% kam folgendes Ergebnis zustande: 81,53 % Bouteflika, 12,18 % Ali Benflis, Abdelaziz Belaid 3,36 %, Louisa Hanoune 1,37 %, Ali Fawzi Rebaine 0,99 % und Moussa Touati 0,56 %. Bitte lesen was Benflis über den Wahlbetrug sagt: https://nordafrika.wordpress.com/2014/04/18/algeria-benflis-statement-concerning-electoral-fraud/ Birgit Manzke       Quelle Foto: AFP    

Algeria: Benflis statement concerning electoral fraud

Birgit Manzke Speech by Ali Benflis – Translation of El Watan Great Algerian people, Preliminary information in my possession prove the existence of a large scale fraud operation. All along this day, serious irregularities were reported in a large number of wilayas. These irregularities were amplified as the end of voting operations approached. The fraud…

Algier: So brutal war’s noch nie – Viele Verletzte bei Demo der Bürgerbewegung Barakat

von Birgit Manzke Mit äußerster Härte und Brutalität gingen heute Polizeikräfte gegen friedliche Demonstranten der Bürgerbewegung Barkat vor. Diese Bewegung ist eine Bewegung die quasi aus dem Nichts entstanden ist und sich – nach der Bekanntgabe einer erneuten Kandidatur von Präsident Bouteflika, im Februar zusammenstellte. Ihre Mitglieder gehören der intellektuellen Schicht an, sind Ärzte, Künstler,…