BREAKING NEWS/Algerien: Skandal – Büro von Präsidentschaftskandidat Ali Benflis ausgebrannt

verbranntes büro benflisvon Birgit Manzke

Wie vor einer Stunde bekannt wurde, ist das Büro von Präsidentschaftskandidat Ali Benflis in Ali Nemer – Stadteil der Provinzstadt Merouana, 40 km westlich von Batna – völlig ausgebrannt. Nähere Umstände über die Brandursache sind derzeit nicht bekannt, man vermutet Brandstiftung. Anzeige gegen Unbekannt wurde erstattet. Ein seltsames Gefüge, wenn man bedenkt, dass Ex-Ministerpräsident Benflis sich noch gestern – in seinen Räumlichkeiten – mit zwei anderen Präsidentschaftskandidaten traf, um sich mit ihnen gegen die vermutlich aufkommende Wahlfälschung zu verbünden.  Ali Fawzi Rebaïne, Moussa Touati und Ali Benflis hatten einen Plan erstellt, wie man der Wahlfäschung entgegenwirken kann.  Morgen sind in Algerien Präsidentschaftswahlen, Benflis gilt neben Bouteflika als Spitzenkandidat.

Quelle Foto- El Watan: Büro von Benflis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s